Herzlich willkommen auf der Internetseite der Kinderarzt- und Jugendarztpraxis  Karsten Theiß in St. Ingbert (Saarland)

Aus der ursprünglichen St. Ingberter Kinderarztpraxis

hat sich über die Jahre eine Praxis für Kinder- und Jugendmedizin entwickelt. Die Praxis versteht sich heute als moderne Hausarztpraxis für alle Kinder- und Jugendlichen bis zum 18. Geburtstag und wird seit 01.07.2011 von Karsten Theiß geführt.

Die Praxis ist erster Ansprechpartner für Kinder, Jugendliche und ihre Familien bei allen medizinischen und psychosozialen Problemen sowie bei Fragen zu Wachstum und Entwicklung.
Neben einer klassischen hausärztichen Versorgung können aufgrund der bisherigen beruflichen Erfahrungen und Fortbildungen, davon fast 3 Jahre Tätigkeit als Ambulanzarzt einer Kinderklinik, in vielen Teilgebieten der Kinder- und Jugendmedizin auch weiterführende fachärztliche Untersuchungs- und Therapieangebote gemacht werden. Weitere Infos hierzu: Leistungen

Für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist kontinuierliche Weiterbildung und Erweiterung unseres Leistungsspektrums selbstverständlich um jederzeit die bestmögliche Patientenversorgung anbieten zu können.



Weitere Informationsangebote der Praxis im Internet:

Taucherarztpraxis Karsten Theiß - Alle Informationen rund um die Tauchmedizinische Betreung und Beratung in der Praxis

Facebook-Seite - Aktuelle News aus der Praxis (z.B. Urlaubsplanungen und Vertretungen) sowie eigene Zusammenstellung von News aus allen Bereichen der Kinder- und Jugendmedizin. Die Seite ist öffentlich einsehbar, eine Facebook-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Kinderärzte im Netz - Seite bei Kinderärzte im Netz (Homepage des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte), hier finden Sie u.a. einen BMI-Rechner um der Frage nach Übergewicht nachzugehen sowie die Möglichkeit sich per Email an fällige Impfungen erinnern zu lassen.

XING - Hier können Sie einiges über meinen bisherigen beruflichen Werdegang sowie meine ehrenamtlichen Engagements erfahren.

Ehrenamt - Ehrenamtlich bin ich für die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) e.V. als Bundesbeauftragter Medizin tätig. Im DLRG LV Saar arbeite ich in den Arbeitskreisen Medizin und Lizenzen mit.
Im Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) e.V. engagiere ich mich als Hotline-Arzt für die Tauchunfallhotline der Mitglieder sowie in der (Weiter-)Entwicklung der Ausbildungen mit (tauch)medizinischen Inhalten.
Zusätzlich unterstützte ich den Saarländischen Tauchsportbund (STSB) in tauchmedizinischen Fragestellungen bzw. beim Unterricht (tauch)medizinischer Inhalte.